Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Künstlergespräch: Bischof em. Hofmann trifft Ludger Hinse

Schweinfurt (POW) Zu einem „Tischgespräch“ mit Bischof em. Dr. Friedhelm Hofmann und dem Künstler Ludger Hinse lädt die Kunsthalle Schweinfurt am Donnerstag, 25. Juni, um 19 Uhr ein.

Noch bis 5. Juli ist die Ausstellung „LichTraum“ mit Werken des Lichtinstallationskünstlers zu sehen. Bischof Hofmann werde als promovierter Kunsthistoriker interessante Aspekte zur Präsentation beitragen, heißt es in der Einladung. In den Austausch über Kunst und Kirche soll auch das Publikum mit eingebunden werden. Der Abend wird moderiert von der Journalistin Anke Faust. Der Eintritt kostet pro Person fünf Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 begrenzt. Für die Teilnahme gelten die Maskenpflicht sowie die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Anmeldung bei Jan Soldin, montags bis freitags zu den Bürozeiten unter Telefon 09721/514737 oder per E-Mail an jan.soldin@schweinfurt.de.

(9 Zeilen/2620/0634; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung